Logo Facebook

Standard Kronen

Nicht für alle Patienten kommen die tollsten Kronen in Fragen. Für jede Situation, auch in der Front gibt es eine Lösung, die preislich niedrig gehalten ist, ohne billig zu wirken.

Diese Kronen müssen gut funktionieren, gut aussehen und genau so dauerhaft sein. Solche Kronen, die allerdings nicht die höchsten ästhetischen Ansprüche erfüllen können, heißen bei uns Europakronen. Der Name entstand aus einer Laune heraus, als Österreich in die Europäische Union aufgenommen wurde.

Diese Kronen werden von Helmut Purner angefertigt, mit dem ich seit 1996 zusammenarbeite. Diese Kronen erfüllen fast alle Kriterien (die ich dem Zahnratgeber von „Konsument“ entnommen habe), die eine „Luxuskrone“ laut „Konsument“ haben muss.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Ich empfehle die Europakronen genau so gerne, wie Vollkeramikkronen.

Europakronen haben üblicherweise innen ein Käppchen aus Edelstahl. Dieser Stahl wird auch für Hüftgelenke verwendet. Wenn Patienten, statt dessen lieber ein Goldkäppchen haben möchten, so muss nur der Goldpreis aufgezahlt werden.

 Die Standardkronen sind bei uns schon fast Luxuskronen. Mit Keramikschulter, damit bei einem Zahnfleischrückgang das Metall nicht sichtbar wird.
nach obenStartseite · Leistungen · Kronen, Brücken u. Prothesen · Standard Kronen